Dieses Buch erklärt für Leser jeden Alters, wie Leben und Tod zusammenhängen.

 

Ganz in Blau, aber mit rosa Wangen und einer Blume im Haar fährt Tod auf ihrem pinken Fahrrad herum. Sie besucht kleine Tiere mit weichem Fell und große Tiere mit scharfen Zähnen. Sie besucht gütige Großmütter und bleibt so lange, bis diese ihre letzten Handarbeiten erledigt haben. So zieht Tod durch eine Welt sanfter Schönheit und erzählt uns, wer sie ist. 


Kinder wollen wissen, was es bedeutet, wenn jemand stirbt. Das Leben und Ich findet eine ehrliche, direkte Sprache und kindlich-träumerische Illustrationen für das, was sonst so schwierig zu beschreiben ist und holt den Tod zurück ins Leben. Denn am Ende wird klar: beide sind untrennbar miteinander verbunden.


Die Norwegerin Elisabeth Holland Larsen studierte an der internationalen Theaterschule Jacques Lecoq Paris und am Osloer Barnebokinstitutt für Kinderliteratur. Seit 20 Jahren tritt sie als Clown in Kinderhospizen auf. Die Erfahrungen, die sie dort macht, fließen in ihre Kinderbücher ein.


Marine Schneider zeichnet seit sie einen Stift halten kann. Die junge belgische Illustratorin absolvierte dieses Jahr ihr Studium an der LUCA School of Arts. Das Leben und Ich ist ihr Kinderbuch-Debüt.

Das Leben und ich

Elisabeth Helland Larsen, Marine Schneider

 

  • 48 Seiten
  • 22 cm x 27,5 cm
  • empfohlen ab 4 Jahren
  • Kleine Gestalten - ISBN: 978-3-89955-770-1

Sicherheitshinweise: Achtung! Nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren. Kleinteile können abgerissen und verschluckt werden!

14,90 €

  • zur Zeit leider ausverkauft!



mehr von Kleine Gestalten: